Aktuelles


Unsere Krake ist geschlüpft

Wer schaut denn da vom Balkon herunter? Unsere Krake ist endlich geschlüpft und kann sich das bunte Treiben in der Welt anschauen.

 

Dieses komplexe Projekt, welches wir mit mehreren Patienten/innen zum Leben erweckt haben, fördert eine Vielzahl an Fähigkeiten:

- Handlungsplanung (z.B. Wie plane ich Arbeitsschritte?)

- Kommunikationsfähigkeit (z. B. Absprachen untereinander)

- Oberflächensensibiltät (z.B. Wie fühlt sich Kleister an?)

- Frustrationstoleranz (z.B. Was mache ich, wenn etwas nicht gelingt?)

- Kraftdosierung / Muskeltonus (z.B. Wie halte ich den Oberkörper?)

- graphomotorische Fähigkeiten (z.B. Wie halte ich den Pinsel?)

- Feinmotorik (z.B. Wie reiße ich Zeitung gerade?)

 

Ein rundum gelunges Projekt!!! Danke an alle Beteiligten!


Die Bepflanzung der Hochbeete beginnt

Die Hochbeete sind nun mit Rasenabschnitt und Erde in Kooperation mit der Fa. Buhrfeind Stader Gehwegreinigung GmbH (www.buhrfeind.de) befüllt worden! Das gesamte Team und alle Patienten/innen sagen ganz herzlich "DANKE"!!!

Endlich können wir mit der Bepflanzung starten. 


Lass eine Sonnenblume wachsen

Die Sonne scheint und wir lassen Sonnenblumen wachsen!

Jede/r Patient/tin hat aktuell die Möglichkeit in unserem Eingangsbereich einen Sonnenblumensamen zu pflanzen. Wenn die Sonnenblumen standfest genug sind, werden sie in unsere Hochbeete umgesiedelt :-) Vielen Dank an alle, die mitmachen!


Was krabbelt denn da...???

Update 17.06.2020

Es wächst und ist ca. 3,5 Meter lang! Ein großes Dankeschön geht jetzt schon an unsere Therapeutin Lucy Zid. Sie hatte diese großartige Idee und hat die Planung in die Hand genommen. In den nächsten Tage wird "es" auch für vorbeigehende- und fahrende Personen von außen sichtbar sein und unseren Balkon einnehmen. Dann berichten wir auch alle Details, welchen therapeutischen Nutzen dieses wundervolle Projekt hat. 


Was krabbelt denn da aus der Werkstatt auf den Balkon???

Lasst Euch überraschen!

Soviel sei jetzt schon gesagt, es handelt sich um ein großes Projekt, bei dem eine Vielzahl unserer Patienten mitgewirkt haben! Vielen Dank!

In der nächsten Woche folgt die Vollendung und Auflösung.


Neu im Team - Hummel

Ich bin Hummel und noch ein Baby. Im Moment schlafe ich viel, aber ich habe auch einige Flausen im Kopf. Ab und zu werde ich hier in der Praxis sein. Gerne gehe ich mit Euch spazieren und fördere Eure Beweglichkeit. Vielleicht sehen wir uns mal! Ich freue mich auf Euch!


Sammelaktion Hochbeet / beendet

in Kürze werden alle Beete befüllt :-) Stand 11.06.2020

🌳 Sammelaktion Gehölz für unser Hochbeet 🌳

 

Unsere Hochbeete sind fast fertig! An einer Straßen- und einer Hausseite sind in Summe ca 28 Meter Hochbeet, die in Kürze gefüllt werden wollen. Dazu benötigen wir noch: - Gartengehölze - Laub - Buschabschnitt - Zweige, Äste Sollten Sie davon etwas abzugeben haben, dann würden wir uns sehr über eine Spende freuen. Melden Sie sich hierzu gerne in unserer Praxis telefonisch oder per E-Mail unter: ergotherapiehoelting@gmx.de oder Tel. 04141 / 543024


Neugestaltung des Außenbereiches

18 Meter Hochbeet sind fast fertig und weitere folgen!

Die Hochbeete eignen sich hervorragend als Therapieeinheiten: Anpflanzen, Pflegen, Ernten und Verarbeiten (Basteln, Kochen, Riechen, Wahrnehmen usw.)

Wir freuen uns riesig über die Umsetzung des Langzeitprojektes für Jung und Alt und die Erfolge, die wir damit erzielen werden. 

Zusätzlich gibt es nun auch eine tolle Bank im Außenbereich, die zum Verweilen in der Sonne einlädt und somit unser Wartezimmer erweitert.


unsere neue Praktikantin seit dem 27.04.20

Solangie Bandorski (Soli)

Wir freuen uns ab sofort Soli als Praktikant begrüßen zu dürfen :-) Sie unterstützt unser Team bis zu den Sommerferien.

Solangie ist 26 Jahre alt und macht eine Ausbildung zur Ergotherapeutin an der Ludwig Fresenius Schule in Hamburg. Ihr Schwerpunkt liegt im Bereich Pädiatrie.

Wir heißen Dich herzlich willkommen und wünschen Dir viel Spaß bei uns!