Aktuelles


Es startet ein neuer Gleichgewichtskurs ab dem 14.06.2022


unsere neuen Praktikanten/innen

Danny und Hannah machen derzeit ihr Praktikum in unserer Praxis und unterstützen uns engagiert. Beide befinden sich im dritten Lehrjahr der Ausbildung zum/zur Ergotherapeut/in.

 

Danny, von der Ludwig Fresenius Schulen Hamburg begleitet uns bis Ende Juni 2022.

 

Hannah, von der Grone-Schulen-Hamburg, wird uns bis Mitte Juli 2022 begleiten und unterstützen.

 

Wir freuen uns, dass Ihr da seid und wünschen Euch viel Spaß und wertvolle Momente, die Euch auf Eurem weiteren beruflichen, aber auch persönlichen Weg hilfreich sein mögen!


Fortbildung: systemisch-lösungsorientierte Gesprächsführung

Die erste Fortbildung zur systemisch-lösungsorientierten Gesprächsführung fand Anfang März statt. Alle Teilnehmer waren begeistert und freuen sich, das Erlernte anzuwenden.
(von links nach rechts: Nele Behnken, Leonie de Jong, Katja Grunewald, Phylis Brinkmann, Alexandra Hölting - es fehlen: Mareike Reeder, Susanne Rabenschlag)

 


Motorik-Board

Praktikantinnen-Projekt

 

Ein Motorikboard ist ein Board/Brett, an dem viele verschiedene Gegenstände angebracht sind, die dazu dienen, die Feinmotorik zu trainieren und bei anderen motorischen Einschränkungen mehr Übung im Umgang zu erlangen.

 

Es ist für alle Altersklassen geeignet. Gerade im jüngeren Alter ist es häufig interessant, sich mit Alltagsgegenständen zu beschäftigen, in dem man auf diesen herumdrückt, etwas öffnet und schließt oder evtl. auch nur damit herumspielt. Zusätzlich ist dieses Board auch für andere Altersklassen ansprechend, da diese durch eventuelle angeborene oder erworbene Motorikstörungen in ihrem Alltag eingeschränkt sein können. Die Feinmotorik wird ebenfalls durch die Betätigung der angebrachten Alltagsgegenstände wie z.B. Steckdose, Lichtschalter, Türgriff oder auch Schloss gefördert, indem das Zusammenspiel beider Hände (Hand-Hand-Koordination) animiert wird. Zusätzlich wird die Auge-Hand-Koordination angesprochen.

 

Die Arbeit am Motorikboard ist für Schlaganfall-, Parkinson-, Rheuma- und auch Handpatienten sehr sinnvoll. Hierbei werden u.a. die Beweglichkeit der Hand und der einzelnen Finger, die Kraftdosierung und auch verschiedene Greifformen geübt. Aber auch bei Kindern mit Feinmotorik Defiziten ist dieses Board sehr hilfreich.

 

Ein Dank gilt unseren Praktikantinnen, die dieses Board als Gemeinschaftsprojekt erstellt haben!


Neu: Homepage systemische Beratung

Ab sofort finden Sie weitere Informationen zu der systemischen Beratung von Frau Hölting auf einer neuen Homepage (s. unten stehender Link).

Frau Hölting bietet hier Familientherapien, systemische Einzelberatung und Gruppenseminare an. 

 

Fortbildungen für ErzieherInnen, LehrerInnen, ErgotherpeutInnen, LogopädInnen, PhysiotherapeutInnen werden ebenfalls angeboten.


Vielen Dank und schöne Weihnachten!

Bleiben Sie gesund!

Quelle: Mittwochsjournal 22.12.2021 und Stader Tageblatt 24.12.2021


Betriebsausflug nach Lüneburg

Ach was war das herrlich! In dieser Woche haben wir versucht dem Alltag zu entfliehen und haben als Team im wundervollen Lüneburg mit "eat the world" die herrliche Altstadt durchkostet. Wir konnten die Seele baumeln lassen und für die letzten Tag in diesem Jahr Kraft tanken!


ab sofort finden Sie uns auch bei Instagram... und wie gewohnt bei Facebook

Über die sozialen Medien werden wir Sie auf dem Laufenden halten. Hier erfahren Sie z.B. welche tollen Projekte wir planen, Informationen zu unserem Personal und Schließtagen uvm. Am Ende der Seite finden Sie direkt einen Link zu den entsprechenden Seiten. Wir freuen uns auf Sie!


Betriebsausflug 2021

Dieses Jahr haben wir zum Start der Ferien den Urlaub mit einem Betriebsausflug nach Hamburg / Wedel eingeläutet. Mit den Fahrrädern ging es mit der Fähre an den schönen Elbstrand, an dem wir die Seele baumeln lassen konnten. Nachdem es erst nach Regen aussah hatten wir dann doch super Wetter!


Rollator-Training für Senioren

Ab sofort bieten wir ein Rollator-Training für Senioren an (Gruppen- oder Einzelstunden).

Die Dauer beträgt ca. 60 Minuten.

 

Alle weiteren Details finden Sie unter dem unten stehenden Button.

 

Bei Interesse melden Sie sich gerne bei uns.


Neu im Angebot: Kinesio-Tape nach Dr. Kenzo Kase

Ab sofort bieten wir Ihnen die Vorteile des Kinesio-Tapings in unserer Praxis an. Drei geschulte Kolleginnen beraten Sie hierzu gerne. Genauere Informationen hierzu und bei welchen Problematiken das Taping hilfreich ist finden Sie hier:


Systemisch-lösungsorientierte Kurzzeittherapie und Familientherapie

ab sofort bei Frau Hölting

Wünschen Sie sich eine Familiensituation, die harmonischer abläuft?

Fühlen Sie sich von Ihrer Familie nicht ausreichend gesehen?

Suchen Sie einen Ausweg aus einer Krise?

 

In der Familientherapie werden alle Familienmitglieder gleichermaßen berücksichtigt.

Jeder darf zu Wort kommen und seine Stärken und Fähigkeiten, aber auch seine Themen sichtbar machen.

 

Genauer Informationen erhalten Sie hier:


Neu im Angebot: Hilfsmittelberatung

 

Hilfsmittel erleichtern Ihren Alltag! Ebenso unterstützen sie das ergonomische Arbeiten, reduzieren den Kraftaufwand und schützen die Gelenke vor Über- und Fehlbelastungen. Gerade bei Erkrankungen wie z.B. Arthrose, Rheuma, nach einem Schlaganfall, Multiple Sklerose, Parkinson usw. bringen sie eine große Erleichterung.

Sie lindern Schmerzen, kompensieren verloren gegangene Fähigkeiten und helfen dadurch die Lebensqualität zu steigern.

Wir bieten div. Hilfsmittel an, die Sie ausprobieren und die verschiedenen Funktionen kennenlernen können. Wir beraten Sie gerne! Wenden Sie sich bei Interesse einfach an uns.


"Verkehrsmalbuch" und "Erste Hilfe für Kinder"

Seit einigen Jahren unterstützen wir die Präventionsbroschüren "Verkehrsmalbuch" und "erste Hilfe für Kinder", welche kostenfrei den Grundschulen zur Verfügung gestellt werden. Die Unterstützung kommt dem Rettungshubschrauber "Christoph 29" aus Hamburg zugute, der seit über 45 Jahren auch in Stade bei schweren Unfällen und Erkrankungen zum Einsatz kommt. 

Wir freuen uns, auch bei der aktuellen Ausgabe diese wichtige Organisation unterstützen zu dürfen und danken allen Helfern/innen für Ihren Einsatz!


Zentangle Praxisfortbildung

Mittlerweile sind alle Therapeuten geschult im Bereich "Zentangle", so dass wir diese entspannende Art des Malens in den Therapieeinheiten anwenden können. Die Fortbildung hat Simone Sass (https://simonesass.de/zentangle/) aus Stade geführt! Simone ist Artdirektorin und CZT (Certified Zentangle Teacher ™). Wir haben uns rundum wohlgefühlt!!! Vielen Dank für die tollen Kurse im harmonischen und liebevollen Ambiente in Deinem Atelier.

 

Zentangle - was ist das?
Alles ist möglich – Strich für Strich

Zentangle ist intuitiv, ungeplant und frei von Erwartungen, es gibt kein vorgegebenes Ergebnis und keine Vergleiche. Im Vordergrund steht der kreative Schaffensprozess, bei dem sich Wohlbefinden, Entspannung und Zufriedenheit einstellen. Die Zentangle Kunst ermöglicht einen einfachen Zugang zur Intuition, die kreativen Fähigkeiten zu entfalten, sich bewusst zu entspannen, sich selbst neu zu entdecken.

Die Zentangle Methode ist einfach zu erlernen, entspannt und es macht Spass, durch das Zeichnen strukturierter Muster schöne Bilder zu schaffen.

Es braucht keinerlei Vorkenntnisse, bestimmte Fähigkeiten oder Begabungen. Die Zentangle Kunst wird weltweit praktiziert – von Menschen mit unterschiedlichsten Interessen, Fähigkeiten und Altersstufen.

DIE POSITIVE WIRKUNG VON ZENTANGLE
 
- Entspannung und Stressabbau
- Förderung der Kreativität und Intuition
- Steigerung der Konzentrationsfähigkeit
- Zugang zur Achtsamkeit
- Steigerung des Selbstwertgefühls und Selbstvertrauens
- Minderung von Ängsten und depressiven Verstimmungen
- Verbesserung der Feinmotorik

 


Die Bepflanzung der Hochbeete beginnt

Update 08.07.2020

Nun sind unsere Hochbeete vollständig bepflanzt! Die Gärtnerei Grupe hat uns bei der Pflanzenauswahl und Zusammenstellung unterstützt. Vielen Dank dafür! Das komplette Team und die Patienten/innen freuen sich riesig über eine Vielfalt an Blumen, Gemüse, Kräutern uvm. Nun können wir das Wachstum beobachten, die Pflanzen pflegen und vielleicht schon bald ein wenig ernten.


Die Hochbeete sind nun mit Rasenabschnitt und Erde in Kooperation mit der Fa. Buhrfeind Stader Gehwegreinigung GmbH (www.buhrfeind.de) befüllt worden! Das gesamte Team und alle Patienten/innen sagen ganz herzlich "DANKE"!!!

Endlich können wir mit der Bepflanzung starten.