Bitte beachten Sie!


Eigentestungen vor Behandlungsbeginn ab 03.12.2021

Sehr geehrte Patienten/innen,

 

die aktuelle Infektionslage spitzt sich zu und wir möchten Ihnen und uns den größtmöglichen Schutz bieten, um die ergotherapeutische Behandlung aufrecht zu erhalten und weiterhin ohne Schließung durch diese Zeit zu kommen.

 

Wir möchten Sie bitten, vor der Ergotherapie einen Eigentest/Schnelltest     ( es besteht keine gesetzliche Testpflicht!) durchzuführen  und uns diesen am jeweiligen Tag der Therapie zu bestätigen. Sie erhalten einen Bestätigungszettel im Eingangsbereich oder auf unserer Homepage. Bitte geben Sie diesen Zettel dann bei Ihrer Ergotherapeutin ab. Bei Hausbesuchen werden die Kolleginnen Ihnen gerne einen Zettel aushändigen.

 

 Der Eigentest ist nicht verpflichtend,es ist eine vorrauschende freundliche Bitte.

 

Da Kinder bereits regelmäßig für die Schule getestet werden reicht uns eine einmalige Bestätigung aus, dass Sie diesen Test gewissenhaft durchführen und nur bei einer negativen Testung Ihr Kind zu uns in die Therapie bringen. Dieses Formular erhalten Sie ebenfalls bei uns (Eingangsbereich, Therapeuten, Homepage). Bitte geben Sie diesen Zettel dann bei Ihrer Ergotherapeutin ab.

 

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Zusammen schaffen wir Sicherheit!

 

Download
Bestätigung Testergebnis Eigentestung
Bestätigung Testergebnis.pdf
Adobe Acrobat Dokument 164.0 KB
Download
einmaliger Testnachweis Schulkinder
einmaliger Nachweis Schulkinder.JPG
JPG Bild 53.3 KB

Mitarbeiter-Testungen Covid

Stand 18.11.2021

Die aktuelle Lage spitzt sich leider wieder zu und anders als erhofft steigen die Neuinfektionen. Um uns und Ihnen den größtmöglichen Schutz zu bieten, werden wir das gesamte Personal regelmäßig und verantwortungsvoll auf Corona testen. Somit hoffen wir, dass wir weiterhin (wie auch die gesamte Corona-Zeit) ohne einen einzigen positiv-Fall oder Quarantäne durch die anstehende Zeit kommen werden. Desweiteren werden natürlich alle Vorsichtsmaßnahmen eingehalten wie z.B. regelmäßige Desinfektion, Mund-Nasen-Schutz und unseren 3 Hochleistungsluftreinigern.

Wir möchten ausdrücklich erwähnen, dass bei uns jeder gerne gesehen ist und wir keine Unterschiede zwischen geimpften und ungeimpften Personen machen! :-) Sie sind alle herzlich Willkommen!


Um unnötige Kontakte zu vermeiden bitten wir Sie, erst kurz vor Ihrem Termin in die Praxis zu kommen.

Sie können uns gerne telefonisch informieren, dass Sie da sind und z.B. in Ihrem Auto warten. Dann holen wir Sie dort gerne ab :-)

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Ihr Praxisteam


Hochleistungsluftreiniger im Einsatz

Unsere 3 Hochleistungsluftreiniger kämpfen ab sofort für Sie gegen Viren (auch Covid19!), Bakterien, Allergene, Feinstaub, Partikel, Chemikalien und Dämpfe. Meine Erfolgsquote liegt bei 99,99%. 

Die Geräte befinden sich im Wartezimmer und ein mobiles Gerät kann jederzeit für Gruppen- oder Einzeltherapien eingesetzt werden!

 


update 28.10.2020

Die Gruppentherapie ist ebenso wie die Einzeltherapie eine ärztlich verordnete Heilmittelbehandlung und unterliegt damit der medizinischen Notwendigkeit. In den am 28.10.2020 veröffentlichten Maßnahmen gibt es auch keinerlei Einschränkung zur Gruppentherapie. Jede Therapie stellt keine Freizeitaktivität dar, sondern ist eine medizinische Behandlung nach SGB V. Es können also Gruppentherapien unter der Einhaltung aller Abstandsregelungen, Maskenpflicht, Desinfektionsregelungen und Lüften der Räume durchgeführt werden

Generell gilt: Die ergotherapeutischen Praxen bleiben also geöffnet! Die medizinische Notwendigkeit einer therapeutischen Behandlung ist durch die ärztliche Verordnung gegeben


Liebe Patienten, Klienten und Angehörige,

 

die aktuelle Lage ändert sich ständig und bringt auf allen Seiten viel Verunsicherung mit.

Wir versichern Ihnen, dass wir alle hygienischen Standarts einhalten!

 

* Wir desinfizieren die Materialien und Räume regelmäßig

* Wir tragen Mundschutz / Handschuhe

* Wir sorgen für gute Durchlüftung in den Räumen

* Wir achten darauf, dass es zu keiner Wartezeit mit Kontakt zu "fremden" Menschen im Wartebereich kommt

 

Und bei alle dem möchten wir Sie schützen! Bitte schützen Sie auch uns! Sollten Sie Krankheitsanzeichen haben, bleiben Sie zu Hause und sagen telefonisch ab.

 

Wir sollen und möchten Sie nach wie vor mit all´ unserem Fachwissen behandeln. Vertrauen Sie uns auch weiterhin, dass wir Ihnen mit dem höchsten Maß an Verantwortung begegnen.

 

Sollten Sie Fragen zu den Schutzmaßnahmen haben, fragen Sie uns bitte. Wir stehen Ihnen für Antworten zur Verfügung.